Antwort

Angezeigt: 828 mal
Link senden

Firma,Empfänger,Zahltagperiode

Monats-/Stundenlohn
+Zuschläge (Kinderzulagen, Überstunden etc.)
-Abzüge (zu viel bezahlte Stunden)
=Bruttolohn
-Abzüge (AHV/EO/IV,KTG,NBU)
=Total Abzüge
=Nettolohn
+/- Parkplatz/Quellensteuer/Privattelefon etc
=Auszahlungsbetrag
 
   
Frage: Welche Gliederung hat eine Lohnrechnung?
Paket: Gehaltswesen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau