Antwort

Angezeigt: 802 mal
Link senden

1) Bei grobfahrlässigem Herbei -
führen kann er Leistungen kürzen

2) Bei absichtlichem Herbeiführen
kann er Leistungen verweigern

3) Bei Verschweigen erheblicher
Gefahrentatsachen kann er den
Vertrag kündigen
 
   
Frage: Wann muss der Versicherer die vertraglichen Leistungen nicht erbringen ?
Paket: Finanzberater IAF
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau