Antwort

Angezeigt: 421 mal
Link senden



Die geschuldete Leistung kann aus faktischen oder rechtlichen Gründen nicht auf die verschiedenen Schuldner aufgeteilt werden
-->
Der Gläubiger hat lediglich eine einzige Forderung gegenüber den Schuldnern. Diese sind verpflichtet, die geforderte Leistung zusammen zu erbringen
 
   
Frage:

Was sind die Besonderheiten der
Gemeinschaftlichen Schuld?
Paket: Obligationenrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau