Antwort

Angezeigt: 979 mal
Link senden

1. Ausgangslage ermitteln: Problemerkennung, Problemanalyse, Problembeurteilung.
2. Ziele = SMART-Formel
3. Massnahmen = "Was ist zu tun?"
4. Mittel: Ressourceneinsatz im Voraus planen
5. Realisierung
6. Kontrolle
 
   
Frage: Beschreibe den Problemlösungsprozess!
Paket: TK Führung Kapitel 2
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau