Antwort

Angezeigt: 357 mal
Link senden

- wenn nichts vereinbart gemäss OR
mit Lohnzuschlag von 25%.
- wenn MA einverstanden mit Kompensation von mind. gleicher Dauer

- Ueberstd. müssen nicht abgegolten werden, wenn sie vorher schriftlich vereinbart wurden (Wegbedingung)
 
   
Frage: Wie werden Ueberstunden abgegolten:
Paket: COB Personaladministration
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau