Antwort

Angezeigt: 410 mal
Link senden

- Nicht der Umsatz ist von Bedeutung, sondern der erarbeitete Mehrwert
- Mehrwert = Wertschöpfung

Bps.
1. Schreiner macht einen Schrank
2. er benötigt Holz
3. Wert des Holzes ist schon bei der Sägerei erfasst
4. Schreinerei zählt nicht der ganze Wert, NUR der dazukommende Mehrwert
 
   
Frage: Problematik der Doppelzählungen
Paket: ABU Wirtschaft
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau