Antwort

Angezeigt: 507 mal
Link senden

AG ist verpflichtet, 1xjährlich Lohnausweis zur Deklaration aller Leistungen und geldwerten Vorteile seiner AN auszustellen

seit Lohnperiode 2007 einheitliches Formular
- kann als Lohnausweis wie auch als Rentenbescheinigung verwendet werden
- verschiedene Lohnbestandteile werden bis zum Bruttolohn addiert, anschliessend führen sämtliche Abzüge zum Nettolohn (in Steuererklärung zu übertragen)
- Unterhalb Nettolohn: Gehaltsleistungen, die nicht Bestandteil des Bruttolohns oder nicht bezifferbar sind
- Ankreuzen: unentgeldliche Beförderung zwischen Wohn- und Arbeitsort; Möglichkeit der Kantinenverpflegung, bzw. Lunch-Checks
 
   
Frage: Lohnausweis

Paket: Markom2 Gehalt
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau