Antwort

Angezeigt: 383 mal
Link senden

AK berechnet aufgrund der deklarierten Lohnsumme die definitiv abzuliefernden Beiträge der AG
- AHV/IV/EO: 10.3% der beitragspflichtigen Lohnsumme
- ALV: 2.2% dito bis 126000 sowie 1% auf Betrag darüber
- FAK: x% dito - Gegenstück bildet Gutschrift aufgrund ausbezahlter Kinder-/Ausbildungszulagen
- Verwaltungskosten: y% der AHV-Beiträge zur Deckung Betriebskosten der AK - max. 5% gemäss Gesetz
 
   
Frage: Abrechung mit AHV/IV/EO, ALV und Familienausgleichskasse

2. Definitive Abrechnung durch die Ausgleichskasse
Paket: Markom2 Gehalt
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau