Antwort

Angezeigt: 350 mal
Link senden

- erfolgt grundsätzlich Analog der Abrechnung mit AHV über zuständige Versicherungsgesellschaft

- AG deklariert beitragspflichtige Lohnsummen gemäss Reglementen und Verträgen
- Versicherer erstellt definitive Beitragsrechnung
- Grundlage für Tarifeinstufung: Tätigkeitsgebiet des Unternehmens bzw. Branche und betriebliche Begebenheiten
 
   
Frage: Abrechnung mit Unfall- und Krankenttaggeldversicherungen
Paket: Markom2 Gehalt
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau