Antwort

Angezeigt: 701 mal
Link senden

Liegt immer vor, wenn tatsächlicher Wille und erklärter Wille auseinander fallen.

VP wollte das Richtige, sagte aber das Falsche. Fehler beim Ausdrücken seines Vertragswillens.
 
   
Frage: allg. Definition wesentl. Erklärungsirrtum
Paket: WRE 2 - Auflösung 1 Vertrags
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau