Antwort

Angezeigt: 337 mal
Link senden

a) - eher niedrig
- ausgeprägte regionale Unterschiede
- höchste Löhne in Sydney u. Melbourne
- weitaus geringere Belastung mit Sozialabgaben für AN -> beschränken sich im Wesentlichen auf Zahlungen für die Altersvorsorge

b) 4 W Jahresurlaub -> darf nicht ausbezahlt werden

c) tarifvertragliche Regelungen, die die Dauer der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall regeln

d) verhältnismässig umfangreich -> kann bei Nichtbeachtung zu erheblichen Strafen führen

e) Abschluss einer UV für Unfälle u. Krankheiten der AN am Arbeitsplatz
 
   
Frage: a) wie sieht das Lohnniveau in Australien aus?

b) Was für einen gesetzlichen Anspruch haben AN in Australien auf Ferien?

c) Was für Regelungen gibt es bei Krankheit?

d) Wie sind die Regelungen zu Gesundheit u. Sicherheit am Arbeitsplatz?

e) Was ist jeder AG ausser d) verpflichtet?
Paket: AR7
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau