Antwort

Angezeigt: 638 mal
Link senden

-Ist die Stelle neu geschaffen worden (Neubesetzung)
-Muss sie überhaupt wieder besetzt werden (Wiederbesetzung)?
-Genügt ggf. eine temporäre Besetzung?
-Wäre die Stelle eine ideale Nachwuchsstelle?
-Stehen Veränderungen in der Abteilung (z.B. Reorganisation) an?
-Wird die Arbeit ggf. ausgelagert (Outsourcing)?
-Sind moderne Arbeitsformen möglich (Jobsharing, Homeoffice)?
 
   
Frage: Nenne einige mögliche fragen bei der Bedarfsabklärung?

Paket: Pers.marketing+Pers.entwicklung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau