Antwort

Angezeigt: 284 mal
Link senden

Unique Advertising Proposition. Der Unique Advertising Proposition ist der psychologische Produktvorteil (Im Gegensatz zum USP, der einen einzigartigen Produktvorteil darstellt, handelt es sich hier um eine einzigartiges Werbeversprechen, also einen Produktvorteil, den auch andere haben, aber in ihrer Werbung nicht hervorheben.)
 
   
Frage: UAP
Paket: 1U Marketing-Lexikon
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau