Antwort

Angezeigt: 3033 mal
Link senden

Kurz- + mittelfristige Schwankungen im Auslastungsgrad des Produktionspotentials nennt man Konjunkturschwankungen. In der Praxis wird der Konjunkturverlauf anhand der Wachstumsraten des realen BIPs dargestellt.  
   
Frage: Definiere Konjunktur
Paket: VWL
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau