Antwort

Angezeigt: 362 mal
Link senden

Wissenschaft der Gesetz-mäßigkeit menschlicher Arbeit. Der Begriff setzt sich aus den griech. Wörtern ergon (Arbeit, Werk) und nomos (Gesetz, Regel) zusammen. Ziel der Ergonomie ist die Schaffung geeigneter Ausführungs-bedingungen für die Arbeit des Menschen, wobei neben der menschgerechten Gestaltung des Arbeitssystems (genauer des Arbeitsraumes) die Verbesserung der Mensch-Maschine-Schnittstelle zwischen Benutzer/Operateur (= Mensch) und Objekt (= Maschine) in einem Mensch-Maschine-System wichtig ist.  
   
Frage: Was wird unter dem Begriff Ergonomie verstanden?
Paket: Eidg. Org. FA Infrastruktur und Technologien - Raumplanung und Arbeitsplatzgestaltung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau