Antwort

Angezeigt: 238 mal
Link senden

Beim Einfluß-Projektmanagement erhält der Projektmanager keine Entscheidungs-kompetenzen und Weisungsbefugnisse. Seine Aufgaben erstrecken sich darauf, Pläne für den Projektablauf zu erstellen und die betroffenen Instanzen zum Akzeptieren dieser Pläne zu bewegen, den Projektfortschritt zu überwachen, auf Verzögerungen aufmerksam zu machen sowie Abweichungen von den spezifizierten Projektmanagementen zu ermitteln und den verantwortlichen Instanzen mitzuteilen.  
   
Frage: Was versteht man unter dem Einfluß-Projektmanagement? (Projektkoordination)
Paket: Personalwirtschaft_Führung_Projektmanagement
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau