Antwort

Angezeigt: 113 mal
Link senden

• Auftraggeber und Auftragnehmer gehören verschiedenen Firmen an.
• Grundlage für die Projektabwicklung ist ein Vertrag zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.
• Dem Projekt gehen die Phasen Anfrage/Ausschreibung, Angebot, Auftrag voraus.
• Das Projekt endet mit der Abnahme durch den Auftraggeber.
• Der größte Arbeitsanteil liegt in der Regel beim Auftragnehmer.
Beispiel: Bau eines Kraftwerkes auf dem Grundstück des Auftraggebers.
 
   
Frage: Merkmale externer Projekte:
Paket: Personalwirtschaft_Führung_Projektmanagement
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau