Antwort

Angezeigt: 311 mal
Link senden

? bei Neu- oder Umbau von Betriebsanlagen und Einrichtungen,
? bei Beschaffung oder Umrüstung technischer Arbeitsmittel, z. B. Werkzeuge, Maschinen,
? bei Einführung von gesundheitsgefährdenden Arbeitsstoffen,
? bei Einführung oder wesentlichen Änderungen von Arbeitsverfahren und -abläufen,
? bei Änderungen der Mitarbeiterstruktur,
? nach Arbeitsunfällen oder Beinaheunfällen,
? bei Verdacht auf Berufskrankheiten oder auf arbeitsbedingte Verursachung von Erkrankungen,
? bei Änderung der Vorschriften.
 
   
Frage: Anlässe der Gefährdungsbeurteilung?(6)
Paket: Personalwirtschaft_Buch_2
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau