Antwort

Angezeigt: 398 mal
Link senden

- Sichern
- Kammer öffnen (soweit möglich)
- Patrone entnehmen
- beim Deutschen Stecher: vorderen Abzug ziehen und gleichzeitig den hinteren Abzug gebremst nach vorne gehen lassen
- beim Französischen Stecher: nur vorderen Abzug zwischen zwei Fingern nach hinten ziehen (bei manchen Büchsen wird automatisch entstochen, sobald die Kammer geöffnet wird).
 
   
Frage: Wie entsticht man eine Repetierbüchse?
Paket: Waffenkunde JJ OW 2012
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau