Antwort

Angezeigt: 626 mal
Link senden

kein eigenes Verschulden des Haftpflichtigen, Schaden wird aber durch Personen, Tiere oder Sachen verursacht, für die er als deren Halter verantwortlich ist

z.B. Geschäftsherrenhaftung (55 OR), Tierhalterhaftung (56 OR), Werkeigentümerhaftung, Grundeigentümerhaftung (679 ZGB) Motorfahrzeughalterhaftung (58 SVG
 
   
Frage: RECHT OR
Entstehung Obligationen durch
unerlaubte Handlungen

HAFTUNGSVORAUSSETZUNG VERSCHULDEN
nennen Sie Kausalhaftungen und erklären Sie den Begriff
Paket: Dil Recht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau