Antwort

Angezeigt: 516 mal
Link senden

Das Haftpflichtrecht ist ein Teilgebiet des Obligationenrechts und damit des Zivilrechts. Es regelt den Ersatz von Schäden, die anderen Personen von Privaten zugefügt werden (Art. 41-61 OR)
Vertragliche Haftpflichtrecht (Haftpflicht zwischen Vertragspartnern)Ausservertragliches Haftpflichtrecht (eine Verpflichtung aus unerlaubter Handlung entsteht ungewollt, d.h. ohne den Willen der Beteiligten oder zumindest ohne den Willen des Geschädigten
 
   
Frage: RECHT OR AT

Was versteht man unter Haftpflichtrecht und was ist der Unterschied zwischen vertraglicher und ausservertraglicher Haftung?
Paket: Dil Recht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau