Antwort

Angezeigt: 372 mal
Link senden

Durch den Werkvertrag verpflichtet sich der Unternehmer zur Herstellung eines Werkes und der Besteller zur Leistung einer Vergütung (363 OR)

Das Grundmerkmal ist die Leistung mit einem bestimmten Arbeitserfolg, kann ein körperlicher oder unkörperlicher Arbeitserfolg sein.
 
   
Frage: RECHT OR BT
WERKVERTRAG (363 bis 379 OR)

Bitte erklären Sie den Begriff
WERKVERTRAG und nennen Sie das Grundmerkmal
Paket: Dil Recht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau