Antwort

Angezeigt: 357 mal
Link senden

ja, jeer Ehepartner vertritt die Gemeinschaft

(Art. 166 Abs 1 ZGB)
 
   
Frage: ZGB Familienrecht

Kann eine Ehegatte (unter dem Güterstand der Errungenschaftsbeteiligung) ohne den anderen den Sanitär rufen, wenn der Abfluss verstopft ist?


Paket: Dil ZGB
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau