Antwort

Angezeigt: 508 mal
Link senden

Das Organisieren wird als logisch-konstruktive Aufgabe gesehen, ähnlich der eines Architekten (Organisationsmaschine). Ausgangsbasis ist eine Struktur, in die später dann die Mitarbeiter einzupassen sind. Für Fayol hat demnach die Organisation nur mit den Beziehungen zwischen den Stellen zu tun, und nicht zwischen Menschen.  
   
Frage: Was besagt der administrative Ansatz der Organisationstheorie (auch Managementlehre) von Fayol?
Paket: Organisation_Zentrale Ansätze der Organisationstheorie
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau