Antwort

Angezeigt: 271 mal
Link senden

bezeichnet den am Markt tatsächlich geäußerten Bedarf an Gütern. Die den Bedarf äußernden Marktakteure werden als Nachfrager bezeichnet. Das Gegenstück zur Nachfrage ist das Angebot.
- je geringer der Preis, desto höher ist die Nachfrage
- Nachfrageverhalten = Hypothese über Möglichkeiten
- Nachfrage ist abhängig vom Preis, Einkommen etc.
- ein Angebotsüberhang entsteht, wenn der Preis zu hoch ist (Angebot + Nachfrage sind ungleichgewichtig)
 
   
Frage: Der Markt - Nachfrage
Paket: Mikroökonomik (Mikroökonomik)
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau