Antwort

Angezeigt: 714 mal
Link senden

Obligatorisch
- Alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz haben sich für Krankenpflege zu versichern
- Krankenkasse kann frei gewählt werden

Abkommen über die Personenfreizügigkeit (APF):
Grundsätzlich kommt des Erwerbsortsprinzip zur Anwendung. Teilweise bestehen Sonderregelungen für Grenzgänger, Rentner, Arbteitslose und deren nicht erwerbstätige Familienangehörige.

Reisen in EU/EFTA-Länder:
Formular E-111 oder gleichwertige Versicherungskarte auf sich tragen.
 
   
Frage: Welcher ist der versicherte Personenkreis in der Krankenpflegeversicherung?
Paket: FinanzberaterIn IAF - Modul Vorsorge (Dreisäulenkonzept + Grundlagen der Soz.-Vers.)
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau