Antwort

Angezeigt: 692 mal
Link senden

Versicherungsantrag
Für den Abschluss einer Versicherung muss einen Antrag gestellt werden. Dies ist eine einseitige Willensäusserung und stellt keinen Vertrag dar.

Bindefrist
Mit Unterzeichnung des Antrages ist der Versicherungsnehmer
- 14 Tage ohne ärztliche Untersuchung
- 4 Wochen mit ärztlicher Untersuchung
an seinen Antrag gebunden, damit der Versicherer die Antragsprüfung durchführen kann.
Während der Antragsprüfung gewährt die Gesellschaft dem Kunden eine (summen-+ zeitmässig beschränkte) provisorische Deckung.
 
   
Frage: Erkläre den Begriff "Der Versicherungsantrag".
Paket: FinanzberaterIn IAF - Modul Vorsorge (Dreisäulenkonzept + Grundlagen der Soz.-Vers.)
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau