Antwort

Angezeigt: 211 mal
Link senden

- Beinhaltet Annahme über die geschäftliche Entwicklung des Unternehmens (erwarteter Geschäftsgang) und das daraus entstehende zu- oder abnehmende Arbeitsvolumen.
-> Unsicherheitsfaktoren betreffend der Einflussgrössen der quantitativen Planung müssen laufend in der Planung berücksichtigt werden -> rollende Planung.
 
   
Frage: Personal-SOLL-Bestand (1):
Paket: Markom PM
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau