Antwort

Angezeigt: 432 mal
Link senden

öffentliche Sach im Gemeingebrauch sind der Allgemeinheit zugänglich.

1. Gemeingebrauch: bestimmungsgemäss (der Bestimmung entsprechend) und gemeinverträglich (mit den Interessen der Allgemeinheit vereinbar)

2. gesteigerter Gemeingebrauch: nicht bestimmungsgemäss oder nicht gemeinverträglich

3. Sondernutzung: nicht bestimmungsgemäss und nicht gemeinverträglich
 
   
Frage: Nutzung der öffentlichen Sachen im Gemeingebrauch

Benutzungsarten
Paket: öffentliche Sachen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau