Antwort

Angezeigt: 159 mal
Link senden

grundsätzlich jedermann unentgeltlich zugänglich.
Kurzes Abstellen von Autos gehört i.d.R. ebenfalls zum unentgeltichen Gemeingebrauch. Evtl. können Kontrollgebühren verlangt werden
 
   
Frage: Gemeingebrauch an Strassen
Paket: öffentliche Sachen
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau