Antwort

Angezeigt: 244 mal
Link senden

Familienname: Art. 270 f. ZGB: Kind: Name, welche bei Eheschliessung vereinbart wurde. Unverheiratet: ledige Name der Mutter

Vornname: Art. 301 Abs. 4 ZGB: Eltern geben dem Kind einen Vornamen
 
   
Frage: Wie erwirbt man den bürgerlichen Name?
Paket: ZGB_Personenrecht
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau