Antwort

Angezeigt: 203 mal
Link senden

- die versicherte Person verpflichtet sich im Bedarfsfall eine vom Krankenversicherer bezeichnete Arztpraxis aufzusuchen; es gibt 2 Modelle mit Prämienrabatt ca. 20%:
-- HMO-Modell (Health Maintenance Organisation): das dürfen ausschliesslich vorgeschriebene Arztpraxen, Gesundheitszentren oder Spitäler aufgesucht werden
-- Hausarzt-Modell (Gatekeeper): im Krankheitsfall wird immer zuerst der Hausarzt aufgesucht. Dieser kann aus einer von der KV erstellten Liste ausgewählt werden. Er bestimmt, ob eine Weiterweisung an einen Spezialisten angebracht ist und bestimmt diesen und das Spital
 
   
Frage: KVG: Prämiensparmodelle

- Versicherung mit eingeschränkter Wahlmöglichkeit
Paket: Markom SV FamZ, KV
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau