Antwort

Angezeigt: 215 mal
Link senden

Prinzipiell sind diese keine idealen Befrager, da ihnen die Befragten oft keine objektive Auskunft geben und da sie selbst an bestimmten Antworten mehr interessiert sind und darauf zielen. Bei der Ermittlung in Grosskundenmärkten wie auch bei der Konkurrenzforschung ist es jedoch oft-mals sinnvoll, die eigenen Mitarbeiter einzusetzen. Zudem sind unsichere, vielleicht sogar leicht verzerrte Informationen besser al die völlige Unwissenheit. - Durch die Beachtung gewisser Vorsichtsregeln kann die erzielte Marktforschungsqualität verbes-sert werden.  
   
Frage: Einsatz eigener Mitarbeiter als Befrager
Paket: Versicherungsmarketing Kapitel 4
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau