Antwort

Angezeigt: 110 mal
Link senden

Nein - Er soll lediglich im Sinne einer ersten Haftungsbegrenzung, die äusserste Grenze der Schadenszurechnung abstecken  
   
Frage: Ist der natürliche Kausalzusammenhang rechtserheblich?
Paket: HRE1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau