Antwort

Angezeigt: 107 mal
Link senden

Wenn von mehreren Ursachen, die infrage kommen, nur eine Ursache zum ganzen Schaden geführt hat. Infrage kommt auch ein Selbstverschulden des Geschädigten - In diesem Fall haftet nur derjenige, der erwiesenermassen den Schaden verursacht hat, was zu Beweisproblemen führen kann.  
   
Frage: Alternative Kausalität
Paket: HRE1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau