Antwort

Angezeigt: 121 mal
Link senden

Der Geschädigte hat den geltendgemachten Schadenersatz zu beweisen

Der nicht in Ziffern nachweisbare Schaden ist nach Ermessen des Richters festzulegen.
 
   
Frage: Beweislastverteilung bei den Haftungsvoraussetzungen

Wer hat den Schaden zu beweisen?
Paket: HRE1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau