Antwort

Angezeigt: 133 mal
Link senden

Bildet eine weiter Schranke der Sicherungspflicht. Zu berücksichtigen ist, ob die Beseitigung allfälliger Mängel oder das Anbringen von Sicherheitsvorrichtungen technisch möglich ist und die entsprechenden Kosten in einem vernünftigen Verhältnis um Schutzinteresse der Benützer und zum Zweck des Werkes dienen.  
   
Frage: Werkeigentümerhaftung

Zumutbarkeit
Paket: HRE1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau