Antwort

Angezeigt: 74 mal
Link senden

- trifft die weitgehendste Verantwortlichkeit
- Haftet nicht nur für eigene Fehler, sondern hat auch für Schäden durch zugelieferte fehlerhafte Grundstoffe oder Teilprodukte einzustehen
- Eine Entlastung des Herstellers durch Verweis auf den Zulieferanten ist nicht möglich
- Es besteht die Möglichkeit, geleistete Schadenersatzzahlungen auf dem Regressweg beim Zulieferer zurück zu fordern
 
   
Frage: Produktehaftpflichtgesetz

Begriff "Hersteller des Endprodukts"
Paket: HRE1
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau