Antwort

Angezeigt: 2908 mal
Link senden

1. Auftraggeber - wer sind wir?
Geschäftsphilosophie, Branche, Vertriebspolitik, Produkte/Marken, Gesamt-Marktentwicklung, wichtigste Konkurrenten, Absatzmittler, externe Beeinflusser, Käufer/Konsumenten und interne Beeinflusser, Rahmenbedingungen
2. Ausführliche und präzise Definition des Untersuchungsproblems
3. Informationen über die Forschungssubjekte wie Zielpublika, Marktpartner und Bedürfnisträger
4. Untersuchungsraum
5. Angaben über Forschungsansätze, dh Hinweise auf methodische Wünsche
6. Kontrollwünsche
7. Form der Berichtserstattung
8. Budgetrahmen
9. Termine
10. Besondere Hinweise
 
   
Frage: Was gehört ins Briefing?
Paket: Marktforschung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau