Antwort

Angezeigt: 1819 mal
Link senden

n=z2 x p x q : e2

n= Stichprobengrösse
z= Sicherheitsfaktor
p= Merkmalsträger
q= Nichtmerkmalsträger
e= tolerierter Fehler (+-)
 
   
Frage: Nenne die Formel zur Bestimmung des Stichprobenumfangs.
Paket: Marktforschung
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau