Antwort

Angezeigt: 242 mal
Link senden

Nichtleistung trotz Leistungsmöglichkeit; Fälligkeit der Forderung; Mahnung bzw. Verfalltag (Art. 102 OR); zudem darf weder ein Gläubigerverzug noch ein Leistungsverweigerungsrecht des Schuldners vorliegen.  
   
Frage: Was sind die Voraussetzungen für den Schuldnerverzug?
Paket: PR Schuldnerverzug, Hilfspersonenhaftung SW8
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau