Antwort

Angezeigt: 707 mal
Link senden

Beim Verspätungsschaden gemäss Art. 103 OR handelt es sich um den Schaden, der dem Gläubiger durch die Verspätung der Leistung adäquat kausal entstanden ist. zB. Ertragsausfall oder Nutzungsausfall wegen verspäteter Lieferung; Schaden infolge Wertverminderung; Schaden infolge Haftung des Gläubigers gegenüber einem Dritten.  
   
Frage: Was ist der Verspätungsschaden beim Schuldnerverzug?
Paket: PR Schuldnerverzug, Hilfspersonenhaftung SW8
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau