Antwort

Angezeigt: 119 mal
Link senden

Schuldner gerät auch ohne Verschulden in Verzug
- Mahngeschäft
ohne Frist: mit Eintreffen der Mahnung
mit Frist: mit Ablauf der zusätzlich eingeräumten Frist
- Verfalltagsgeschäft
mit Ablauf des vereinbarten Termins

Der Verzug zeitigt Wirkung, die teils verschuldensabhängig sind, teils unabhängig vom Verschulden eintreten.
 
   
Frage: Rechtsfolge des Schuldnerverzuges
Paket: PR Schuldnerverzug, Hilfspersonenhaftung SW8
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau