Antwort

Angezeigt: 130 mal
Link senden

Die Beauftragung eines Institutes bedeutet, dass ich die Vertrautheit zum Problem erklären muss, dass die Reaktionszeit verlangsamt wird, dass Branchenkenntnisse wohl kaum vorhanden sind und die Kommunikation schwieriger ist. Dafür brauche ich wenige Methodenkenntnisse zu haben, die Betriebsblindheit weicht wohl einer Objektivität. Die beste Form wäre wohl, einfachere Problemstellungen selbst zu lösen und, bei komplexeren Problemstellungen auf die Dienste eines Marktforschungsinstitutes zurückzugreifen.  
   
Frage: 4.2.6
Welche Faktoren beeinflussen Ihre Entscheidung, ein Marktforschungsprojekt in Eigenregie durchzuführen oder einen externen Dienstleister zu beauftragen?
Paket: MIS
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau