Antwort

Angezeigt: 205 mal
Link senden

c) Gestaltung der Kommunikationsmassnahmen (Verkäufer-Einsatz, Werbung, Verkaufsförderung, marktbezogene PR-Massnahmen)
d)Gestaltung der Distributionsmassnahmen (Festlegung der Absatzwege/-Kanäle, Standort, Einsatz und Einrichtungen der physischen Distribution, Lieferbereitschaft, Lieferrhytmus, usw.)

=Planung und Einsatz der Instrumente des sogenannten Marketing-Mix (Teil-Mix)
 
   
Frage: Was versteht man unter Marketing-Teil-, oder Submixen? (2)

Paket: Marketing
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau