Antwort

Angezeigt: 121 mal
Link senden

Hier wird davon ausgegangen, dass der Schlüssel zur Erreichung der Unternehmensziele in der Zufriedenheit des Kunden liegt. Alle wesentlichen Entscheide der Unternehmung haben deshalb die Gelegenheiten des Marktes, die Wünsche und Bedürfnisse der Käufer als wichtige Daten zu berücksichtigen. Das Primat des Marktes ist ein wichtiger Grundsatz der Unternehmenspolitik.  
   
Frage: Was versteht man unter bedürfnisorientiertem Marketing? (2)

Paket: Marketing
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau