Antwort

Angezeigt: 246 mal
Link senden

Eine Obliegenheit ist eine Pflicht minderen Grades. Sie hat ein bestimmtes Verhalten gegenüber jemand andere zum Inhalt. Die Erfüllung einer Obliegenheit ist nicht klagbar.
Die Nichterfüllung einer Erfüllung lässt keine Schadenersatzansprüche entstehen.

Z.b Mängelrüge
 
   
Frage: Was ist eine Obliegenheit?
Paket: OR
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau