Antwort

Angezeigt: 311 mal
Link senden

- Einfache Schriftlichkeit (muss schriftlich sein und die Unterschriften aller Personen tragen, die mit dem Vertrag verpflichtet werden)

- Qualifizierte Schriftlichkeit (wie einfache Schriftlichkeit +zusätzliche Elemente, z.B. Betrag einer Bürgschaft)

- Öffentliche Beurkundungen
 
   
Frage: Welche Formen der Schriftlichkeiten gibt es im Vertragswesen?
Paket: OR
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau