Antwort

Angezeigt: 244 mal
Link senden

Handlungsunfähig ist, wer Minderjährig oder Urteilsunfähig ist oder unter umfassender Beistandschaft steht.
Nicht zu verwechseln mit beschränkter Handlungsunfähigkeit.
 
   
Frage: Definition Handlungsunfähig
Paket: OR
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau