Antwort

Angezeigt: 144 mal
Link senden

Im Handelsregister werden die kaufmännischen Unternehmen und die sie betreffenden rechtserheblichen Tatsachen dokumentiert.
Rechtserhebliche Tatsachen:
-Haftungsverhältnisse (Stammeinlagen, persönliche Haftung, Nachschusspflichten in der GmbH und der Genossenschaft, vgl. für die KommG Art. 41 Abs. 2 lit. f und lit. g HRegV (Art. 41 HRegV))
-Vertretungsverhältnisse (Einzel- oder Kollektivunterschrift, Beschränkung auf Zweigniederlassung, vgl. für die AG Art. 718a OR)
-Firma, Zweck, Sitz
-Identifikationsnummer
 
   
Frage: Publizitätsfunktion
Paket: Handelsregister
 
 
   
 

 

 

© by Aisberg GmbH : Webdesign, Marketing, Frauenfeld, Thurgau